Münzbasis bricht bei steigendem Bitcoin-Preis zusammen

Die führende US-Kryptomoney-Börse Coinbase und ihre professionelle Handelsplattform Coinbase Pro gerieten kürzlich während des Preisanstiegs bei Bitcoin (BTC) in Schwierigkeiten.

Coinbase und Coinbase Pro zeigten am 29. April laut einer Meldung auf Coinbase Pro einen „teilweise beeinträchtigten Dienst“.

„Coinbase brach zusammen, als der Preis von Bitcoin Era heute in die Höhe schnellte“, twitterte Morgan Creek Digital-Mitbegründer Anthony Pompliano um 13:37 Uhr am 29. April. EST.

Coronavirus

Der Preis von Bitcoin ist um etwa 9.000 Dollar gestiegen

Nachdem Bitcoin seinen jüngsten Tiefstpreis von ca. 3.600 USD erreicht hatte, hat das Unternehmen einen beträchtlichen Aufschwung erzielt. Das größte Vermögen auf dem Kryptomarkt stieg am 29. April um mehr als 1.000 USD und erreichte einen Höchststand knapp unter 9.000 USD.

„Eine Lösung wurde umgesetzt, und wir beobachten die Ergebnisse“, hieß es in einer Mitteilung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung. „Die Web- und Mobilanwendungen von Coinbase Pro haben Konnektivitätsprobleme“, heißt es in einer Aktualisierung des Plattformstatus.

Börsen brechen bei Preisänderungen manchmal zusammen

Mehrere Kryptogeldbörsen sind in den letzten Jahren bei drastischen Preisänderungen auf ähnliche Schwierigkeiten gestoßen. Coinbase hat solche Schwierigkeiten bei mehreren Gelegenheiten erlebt.

Kürzlich hatte der Austausch von Kryptoderivaten, BitMEX, so oft Schwierigkeiten, dass die Benutzer den Zustand als „BitMEX-Überlastung“ bezeichneten, was sich auf eine Überfülle von Benutzern bezieht, die das System verstopfen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung stellte Cointelegraph fest, dass der Coinbase Pro-Dienst zufriedenstellend funktionierte.

Ein EU-Ausschuss fordert Krypto-Regeln mit internationalen Standards

Ein Ausschuss des Europäischen Parlaments fordert das Ende der kryptorelevanten Regulierungsarbitrage – eine Möglichkeit, Schlupflöcher in Regulierungssystemen zu nutzen, um ungünstige Regulierungen zu vermeiden – und schlägt vor, dass die Krypto-Regulierung auf internationaler Ebene erfolgen sollte.

Obwohl verschiedene Länder die regulatorischen Herausforderungen, die sich aus den globalen, leicht zugänglichen Krypto-Assets ergeben, in Angriff genommen haben, sind die nationalen Maßnahmen nicht notwendigerweise aufeinander abgestimmt, was der regulatorischen Arbitrage Tür und Tor öffnet, findet eine vom Ausschuss für Wirtschaft und Währung (ECON) – der unter anderem für die Überwachung der Europäischen Zentralbank zuständig ist – in Auftrag gegebene Studie über die Entwicklung der Krypto-Assets und die damit verbundenen regulatorischen Bedenken und Reaktionen.

Um regulatorische Arbitrage zu vermeiden„, argumentiert die Studie, „sollte die Regulierung von Krypto-Assets auf europäischer Ebene erfolgen, vorzugsweise bei der Umsetzung internationaler Standards„.

Am Beispiel von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (AML/CFT), die ebenfalls globale Phänomene sind, heißt es, dass die Kriminellen ihre Aktivitäten in dem Land ansiedeln, das die günstigsten Regelungen bietet, wo die Lücken in den Regulierungssystemen besser ausnutzbar sind. „Dies gilt zweifellos auch für ML/TF-Aktivitäten mit Krypto-Assets“. Die Studie erklärt weiter, dass die USA bei einer Verschärfung ihrer AML/CFT-Maßnahmen in Bezug auf Crypto die kriminellen Aktivitäten wahrscheinlich in die EU verlagern werden. Aber wenn die Standards auf internationaler Ebene gesetzt werden, „sind die Chancen, solche Aktivitäten effektiv auszumerzen, viel größer“.

Während die Studie die Fortsetzung der Zusammenarbeit zwischen der Financial Action Task Force (FATF) und der EU für notwendig hält und dass die EU die internationalen Standards der FATF übernehmen muss, sagt sie auch, dass „die EU es besser machen könnte“ und dass sie „eindeutig hinter den internationalen AML/CFT-Gesetzen zurückbleibt“, und fügt hinzu, dass die AMLD5-Regeln für Krypto „bereits veraltet waren, lange bevor die EU-Mitgliedstaaten sie in ihre nationalen AML/CFT-Gesetze umsetzen sollten“. Daher können Maßnahmen einzelner Mitgliedstaaten vorteilhaft, wenn auch nicht ausreichend sein.

In der Studie wurden auch die wichtigsten Bedenken und Antworten dargelegt, unter denen sie zu finden ist:

  1. Als globale private Stallmünzen stellen sie eine Bedrohung für die Finanzstabilität und die Geldpolitik dar. Der G20″-Ansatz besagt, dass keine Münzen ausgegeben werden sollten, bevor ein ausreichendes Regulierungssystem vorhanden ist. Stallmünzen erfordern eine koordinierte globale Reaktion, die internationale Regulierungsstandards einschließt
  2. Angesichts der Volatilität von Krypto „stellen die meisten Krypto-Assets einfach keinen glaubwürdigen Beitrag zu den Eigenmitteln eines Finanzinstituts dar“. Die Institution kann große Verluste erleiden, während eine Bilanz mit Krypto-Assets darauf ein verzerrtes Bild der finanziellen Situation der Institution zeichnen könnte. Der beste Weg, mit der Unsicherheit im Zusammenhang mit Krypto-Vermögenswerten umzugehen, ist, sie von den Eigenmitteln eines Finanzinstituts abzuziehen.
  3. Krypto-Vermögenswerte sind weit verbreitet, aber es gibt keine angemessene Regelung mit einem hohen Risiko für Geldwäsche und terroristische Aktivitäten. In einer Reihe von Antworten heißt es in der Studie, dass der Geltungsbereich von AMLD5 erweitert werden sollte, ebenso wie die Definition virtueller Währungen durch die EU, die Investitions- und Gebrauchsmarken, In-Game-Währungen und möglicherweise digitale Währungen der Zentralbanken (CBDCs) einschließt, und dass der „blinde Fleck“ des Krypto-Krypto-Austauschs angegangen werden sollte.

In der Zwischenzeit hat die Europäische Kommission im Dezember eine öffentliche Konsultation über die Regulierung von Krypto-Assets eingeleitet, um ihre Positionen auf dem globalen Zahlungsmarkt zu stärken.

Erfolgreiche Gabelung der Hive-Blockkette

In dem, was Vitalik Buterin als einen potenziellen „Wendepunkt“ für die Blockkettenführung bezeichnet hat, wurde Justin Suns Übernahme des Steemit durch eine harte Abspaltung der Gemeinschaft umgangen.

In der neuen Hive-Blockkette wurde Sun vollständig aus dem Bild entfernt. Er hat keine Kontrolle über die ursprünglichen Entwicklungsfondsmarken, die ihm Stimmrechte auf der Steemit-Plattform gewährten, die er am Valentinstag vom Gründer Ned Scott erworben hatte.

In der Zwischenzeit ist die ursprüngliche Steem-Blockkette mit kaum mehr als „etwas gutem Branding und gutem Willen“ übrig geblieben und hat „jetzt fast keinen Wert mehr“, so der führende Steem-Validator Dan Notestein.

Ein Wendepunkt

Die Steemit-Saga hat die Gemüter der Krypto-Gemeinschaft als klassische Geschichte von Zentralisierung vs. Dezentralisierung erfasst, mit der Steem-Gemeinschaft auf der einen Seite und Tron-Gründer Justin Sun auf der anderen.

Seitdem der Deal am 14. Februar unterzeichnet wurde, hat sich diese Opposition in einer Reihe von Abstimmungen der Gemeinschaft abgespielt, bei denen es zu Absprachen mit den Börsen und zum Ausfall der Plattformen kam.

Unter der Führung des führenden Validators Dan Notestein – der den Namen BlockTrades trägt – argumentierte die Steemit-Gemeinschaft, dass Suns Vorschlag, die Steem-Marken in die Tron-Blockkette zu verschieben, undemokratisch sei und dass er für die Absprache mit den Börsen verantwortlich sei, um den Willen des Volkes zu untergraben.

CoronavirusSun hingegen sagte, seine Vorschläge würden Steem zugute kommen, und die Bemühungen, ihm die Kontrolle über den Entwicklungsfonds zu entziehen, stellten eine Verletzung der „Heiligkeit des Privateigentums“ dar.

Das Schöne an der Krypto ist, dass sie einem niemand nehmen kann. Die Unantastbarkeit des Privateigentums wird durch die Mathematik und den Code dahinter garantiert. Das Einfrieren von Geldern von Menschen verletzt die grundlegende Grundlage der Kryptowährung„, twitterte Sun.

Mit einer harten Abspaltung ist die Sache nun erledigt. Justins Münzen sind von der neuen Kette ausgeschlossen, und Änderungen des Regierungsprotokolls entziehen ihm seinen Einfluss vollständig. Alle Steem-Konten wurden in das Hive-Netzwerk – das durch eine Abstimmung der Gemeinschaft benannt wurde – verlagert, und alle Steemit-Inhalte, einschließlich Blog-Beiträge, soziale Inhalte und Gelder wurden übertragen.

Dieses Ergebnis wird vom Ethereum-Gründer Vitalik Buterin als ein „Wendepunkt“ in der Geschichte der Blockketten-Governance bezeichnet. Und, wie viele andere, darunter John McAfee, bemerkten, „eine starke Demonstration, dass die Gemeinschaft die Verantwortung trägt und nicht käuflich ist„.

Aber es bleibt abzuwarten, ob die Hive-Blockade ausreicht, um Steemit wieder aufleben zu lassen und seinen langfristigen Niedergang umzukehren. Die Zahl der wöchentlichen Posten auf der Plattform erreichte in der Altmünzen-Manie Anfang 2018 ihren Höhepunkt und ist seither rückläufig.

Wird das venezolanische Internet die Last der Coronavirus-Sperre tragen?

Das Telekommunikationsnetz Venezuelas, das bereits vor dem Ausbruch des COVID-19-Virus schlecht war, hat sich verschlechtert und riskiert einen Internet-Ausfall für das Land. Mit der Abschottung des Landes, durch die Millionen von Bürgern zu Hause bleiben, stieg die Datennutzung durch Video-Chats und Live-Streams, wodurch die Kapazität des bestehenden Telekommunikationsnetzes überfordert wurde.

Der größte Telekommunikationsanbieter des Landes, Telefonica SA, hat kürzlich enthüllt, dass der derzeitige Anstieg der Datennutzung in der ersten Woche der Sperrung des Landes dem Datenvolumen entspricht, das im gesamten Jahr 2019 im Land genutzt wird.

Mittlerweile gehört Venezuela laut Online-Internet-Geschwindigkeitstests zu den Ländern mit der niedrigsten Internetgeschwindigkeit in Südamerika. Das Land hat mehrere Jahre lang zu wenig investiert, vernachlässigt und Stromausfälle haben die Entwicklung des Landes erstickt. Das Land litt auch unter schweren Wirtschaftssanktionen, die von den USA und der EU gegen das Land verhängt wurden.

Der Datenverbrauch stieg anormal an, als das Land in eine nationale Sperre geriet, um die Ausbreitung des tödlichen Coronavirus einzudämmen. Da die Menschen praktisch zu Hause eingesperrt wurden, nahm die Nutzung von Diensten wie Netflix, Youtube und anderen Social-Media-Plattformen zu, wodurch die bestehende Bandbreite überlastet wurde.

Schließung von Banken, Kryptowährungsdienste zur Entlastung des Drucks

CoronavirusDie venezolanische Regierung ordnete an, alle im Land tätigen Banken zu schließen, da sie als Sammelpunkt für viele Menschen dienen, was heutzutage gefährlich sein könnte. Jede Bankdienstleistung, die einen physischen Kontakt von Person zu Person beinhaltet, wurde geschlossen, und es stehen nur noch Geldautomaten und Internet-Banking zur Verfügung. Viele Menschen, die sich bei ihren täglichen Geschäften auf Banken verlassen haben, sind nicht in der Lage, ihre täglichen Überlebensausgaben zu finanzieren.

Kürzlich berichtete Coinidol.com, ein weltweites Nachrichtenportal, dass dieser verzweifelte Schritt den Weg für die Einführung von Krypto-Währung im Land öffnen könnte und diverse Anbieter wie Bitcoin Evolution, Litecoin und Co, stehen bereits in den Startlöchern um die Ersten zu sein und sich am Markt zu etablieren. Andererseits könnte dies mit Absicht geschehen, da Präsident Nicolas Maduro sich bemüht, die nationale Kryptowährung Petro zu fördern, allerdings mit wenig Glück. Die andere Frage ist, ob die venezolanische Internet-Kapazität dies erlauben würde.

Tatsächlich wird Maduro, der Mann hinter der Kryptowährung Petro, vom FBI wegen Verbrechen wie Geldwäsche, Drogen- und Menschenhandel gesucht. Das FBI setzte sogar ein Kopfgeld von 15 Millionen Dollar auf Maduro aus. Angesichts des derzeitigen Internet- und Stromausfalls steht das Land nun vor einer beispiellosen Zukunft.

Kryptofirmen Rechtsstatus von indischem Minister Faizal aufgedeckt

Kryptofirmen Rechtsstatus von indischem Minister Faizal aufgedeckt

Aufgrund der illegalen Aktivitäten innerhalb der Kryptofirmen in Indien unternimmt ein indischer Minister mutige Schritte zur Durchführung von Untersuchungen, um diese Firmen aufzudecken.

Laut einer bei Lok Sabha eingegangenen Aufzeichnung stellte Mohammed Faizal vom Unterhaus der Regierung Anurag Thakur, dem Staatsminister für Finanzen und Unternehmensfragen in Indien, drei verschiedene Fragen zu Kryptofirmen. Er stellte diese Fragen am Dienstag.

Kryptofirmen wie das Bitcoin Revolution

Verstoßen Kryptofirmen gegen die vom CAC festgelegten Gesetze?

Die erste Frage von Mohammad Faizal hat mit der Geschwindigkeit zu tun, mit der die betrügerischen Handlungen von Bitcoin und anderen Kryptofirmen gehandelt bei Bitcoin Revolution in Indien zunehmen. Er wollte wissen, ob das Ministerium davon weiß oder nicht.

Zweitens verlangte er zu wissen, ob diese Kryptofirmen gegen die von den CAC (Corporate Affairs Commissions) festgelegten Gesetze verstoßen, nur weil sie ihre Jahresbilanzen nicht bei der Regierung einreichen.

Schließlich verlangte Mohammed Faizal zu wissen, ob die indische Regierung rechtliche Schritte gegen diese Bitcoin- und Kryptofirmen einleitet, die gegen das Gesetz verstoßen, oder nicht.

Nur zwei Bitcoin- und Crypto-Handelsfirmen wurden registriert

Bei der Beantwortung dieser Fragen sagte Staatsminister Thakur, dass es im Firmengesetz nichts gibt, wo „Bitcoin-Firmen“ aufgeführt sind. Er fuhr fort, indem er enthüllte, dass es nur zwei Bitcoin- und Kryptohandelsfirmen im Land gibt, die von den Unternehmensangelegenheiten des Ministeriums registriert wurden. Die erste Firma ist die Zeb IT Services und die zweite ist die Unocoin Technologies.

Der indische Minister gab an, dass Zeb IT Services im Laufe der Jahre mehrere Strafverfolgungen erhalten habe, weil sie an Gesetzesverstöße im Rahmen des „Firms Act“ gewöhnt waren. Er sagte, dass sich diese Kryptofirma derzeit in der Liquidation befindet. Er sagte jedoch, er habe keine Kritik an Unocoin erhalten. Dies sei darauf zurückzuführen, dass ihre Anmeldungen auf dem neuesten Stand seien.

Nach der Aufhebung des RBI-Verbots

Das Verbot der Reserve Bank of India (RBI) für Krypto-Währungen wurde vom Obersten Gerichtshof aufgehoben, die Zahl der Krypto-Firmen auf dem indischen Markt nahm zu. Außerdem haben viele Kryptofirmen ihr Interesse an einer Eskalation ihrer Dienstleistungen in Indien gezeigt. Es sieht so aus, als ob das Urteil des Obersten Gerichtshofs nicht die notwendigen Details für die Regulierung von Kryptofirmen enthielt.

Unocoin hatte innerhalb von 24 Stunden nach dem Gerichtsurteil zusammen mit dem OKEx-Partner Coindcx und dem im Besitz der Binance befindlichen Wazirx den Fiat-Einzahlungsdienst bei Bitcoin Revolution wieder aufgenommen. Die RBI legt Berufung ein, um das Urteil des Obersten Gerichtshofs zu überprüfen. Abhishek Rastogi, ein Partner von Khaitan & Co. kommentiert das Urteil:

SC kann sich mit dem Überprüfungsantrag der RBI befassen, aber ab sofort können die Krypto-Währungsplattformen in Indien operieren. Viele Unternehmen sind nach dem Diktat der RBI sogar bankrott gegangen und könnten auch versuchen, in dieser Hinsicht Maßnahmen einzuleiten.

Ripple-Preisanalyse: Bitcoin Code stürzt in Richtung 200EMA-Unterstützung ab, da Bulls 0,29 USD nicht beanspruchen konnten

XRP rollte und fiel in den letzten 24 Stunden um 3%, um den Preis für die Münze auf 0,266 USD zu senken.

Es kämpft jetzt darum, über der 200-Tage-EMA zu bleiben und über der aufsteigenden Trendlinie zu bleiben.

Die Kryptowährung brach bei 2800 SATS gegen Bitcoin Code unter der großen Unterstützung

Seit unserer letzten Bitcoin Code Analyse stieg der XRP höher, konnte den Bitcoin Code Widerstand bei 0,289 USD jedoch nicht überwinden. Es rollte dann herum und brach unter der Bitcoin Code Unterstützung von 0,27 USD, um die 200-Tage-EMA zu erreichen.

Es hat auch kurzfristig einen Rückgang von 0,618 Fib Retracement bei 0,26 USD verzeichnet, was die nächste Unterstützung sein wird, wenn die 200-Tage-EMA gebrochen wird.

Bitcoin

Der Markt bleibt neutral, aber ein Durchbruch unter 0,26 USD führt zu einem niedrigeren Tief und könnte den XRP bärisch machen

Wenn die Verkäufer unter der 200-Tage-EMA und der nachfolgenden Unterstützung bei 0,26 USD brechen, liegt die zusätzliche Unterstützung bei 0,25 USD, die von der 100-Tage-EMA bereitgestellt wird. Darunter liegt die Unterstützung bei 0,245 USD und 0,234 USD.

Wenn sich die Käufer von der 200-Tage-EMA erholen, liegt die erste Widerstandsstufe bei 0,27 USD. Darüber liegt der Widerstand bei 0,289 USD und 0,30 USD.

Der RSI ist unter das Niveau von 50 gefallen, um die rückläufige Dynamik des Marktes zu bestätigen. Händler warten nun darauf, dass der stochastische RSI ein zinsbullisches Crossover-Signal erzeugt, um zu zeigen, dass die Käufer bereit sind, wieder nach oben zu drängen.

Gegen Bitcoin konnte XRP den Widerstand bei der 100-Tage-EMA nicht überwinden, was dazu führte, dass es bei 2800 SAT unter die Unterstützung rollte.

Es fiel weiter, fand aber kürzlich Unterstützung bei 2750 SAT. Wenn XRP unter 2700 SAT bricht, besteht die Gefahr, dass es bärisch wird.

Weitere Warnungen zu Bitcoin Billionaire und Co.

Die Website wurde für Sie entwickelt, um eine schnelle und einfache Registrierung durchzuführen, die zur Zahlung von 250 Dollar führt, aber wir empfehlen Ihnen nicht einmal eine Registrierung, da Sie Ihre Privatsphäre gefährden.

Sie sind nur an unserem Geld interessiert und möchten, dass wir uns sofort registrieren, um die 250 $ einzuzahlen.

Indem sie diesen Betrügern Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, werden sie nicht zögern, Ihre Mailbox mit Marketingbotschaften und Junk-Mails zu füllen.

Echte Trading-Software sollte Ihnen eine kostenlose Testversion für einen längeren Zeitraum geben, bevor Sie gezwungen werden, Investitionen zu tätigen. Dies ist bei der Bitcoin Billionaire nicht der Fall.

Die meisten Trading-Bots bitten ihre zugehörigen Broker, eine Einzahlung zu tätigen, aber in diesem Fall sind diese Broker überhaupt nicht zuverlässig, so dass Sie am Ende alles verlieren können.

mein youtube

Die Betrügereien mit Bots von Krypto-Währungen versuchen, Sie zu täuschen, indem sie Versprechungen über riesige Gewinne machen, präsentieren Ihnen ein idealistisches Szenario, in dem Sie in kurzer Zeit Millionär werden, aber in Wirklichkeit sind die Dinge nicht so einfach: Sie müssen hart arbeiten, hart lernen und effektive Strategien anwenden, um den Nutzen zu sehen.

Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie feststellen, dass die Seite in Eile und ohne jegliche Raffinesse erstellt zu werden scheint, was ein deutlicher Hinweis darauf ist, dass etwas nicht stimmt. Berücksichtigen Sie immer die Qualität des Designs. Dies ist ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung, ob es sich um einen Betrug handelt, obwohl es betrügerische Seiten gibt, deren Design erstaunlich ist.

Abschließende Schlussfolgerungen

Es ist ganz klar geworden, dass die Bitcoin Billionaire ein Betrug ist; wir werden uns jedoch einen Moment Zeit nehmen, um einige Schlussfolgerungen und Empfehlungen zu geben.

In erster Linie sollten wir gründlich prüfen, bevor wir in eine Initiative investieren, die wir finden, vor allem, wenn sie sehr günstig aussieht und in kurzer Zeit und ohne Aufwand exorbitante Renditen bietet.

Diese Art von recycelten Betrügereien sind heute sehr verbreitet, deshalb müssen wir wachsam sein, um das Herkunftsprogramm der Betrüger zu entdecken, unsere Bekannten und diejenigen, die die Seite empfohlen haben, zu warnen.

Die besten Plattformen für automatisierte Investitionen mit Criptomedas!

Kryptoroboter-Plattform
Bewertung: 10
Autotrading
Erfolgsquote: 92,5%.
KOSTENLOSE REGISTRIERUNG

Bewertung: 9.8
Autotrading
Erfolgsquote: 91,3%.
KOSTENLOSE REGISTRIERUNG

Bewertung: 9.6
Autotrading
Erfolgsquote: 92,7%.
KOSTENLOSE REGISTRIERUNG
Abgesehen von all den Betrügereien, die es im Internet und außerhalb gibt, müssen wir uns bewusst sein, dass Krypto-Währungen kein Schwindel sind, es ist nicht falsch, in sie zu investieren.

Tatsächlich sind sie eine tragfähige Alternative, wenn wir akkreditierte Dienstleistungen auswählen, die korrekt und legitim funktionieren.

Bitcoin Billionaire ist eine nicht regulierte, nicht sicherheitsrelevante Plattform. Es ist kein zuverlässiger Support und es ist nicht legal.

Crypto Comeback Pro erweitert den Technologiebereich

Du kannst sicher sein, dass sie dir nie antworten werden. Ein Detail zu beachten: Hat ein Unternehmen, das sich als Spezialist im Technologiebereich verkauft, keine Firmen-E-Mail?

Etwas wie zum Beispiel „contact@cryptgecs.com“. Das klingt sehr seltsam.

Warum fallen die Menschen auf Crypto Comeback Pro herein?

Sobald Sie alle Punkte dieser Plattform analysiert haben, ist es relativ einfach zu erkennen, dass es sich wirklich um einen Betrug handelt.

Das erste ist die Unwissenheit, die um die Krypto-Währungen herum besteht. Sicherlich würden nur wenige glauben, dass eine Investition von nur 250 Euro in eine Börse 2.400 Euro an einer Börse verdienen kann.

Aber die Welt der Krypto-Münzen ist eine Welt für sich. Die meisten Menschen wissen wenig oder gar nichts über sie.

Wenn wir sicher fragen, würden sie uns etwas so Einfaches antworten wie „es sind neue Münzen, die im Internet sind“ oder „es sind virtuelle Münzen“.

Und zweitens, dass diese Art von Plattform die Verletzlichkeit vieler Menschen ausnutzt.

Es gibt viele, die wirtschaftlich eine schlechte Zeit durchmachen. So stoßen sie auf eine Plattform, die verspricht, mehr als 70.000 Dollar im Monat zu verdienen, und sie denken: „Warum versuchen wir es nicht? Dies sind zwei völlig nachhaltige Gründe, und leider sind sie diejenigen, die Plattformen wie Krypto-Vorteil unterstützen, die ein echter Betrug sind.

chillen und geld

Es ist wichtig, nicht in etwas zu investieren, das nicht wirklich verstanden wird, nur weil eine Plattform wie Crypto Comeback Pro Millionengewinne verspricht.

Jede Investition birgt ein Risiko, daher ist es wichtig, das Produkt und den Markt gut zu kennen.

Crypto Comeback Pro nutzt die Vorteile von Krypto-Währungen

Crypto Comeback Pro ist eine der beliebtesten Plattformen, die auf den Zug der Krypto-Münzen aufgesprungen sind, um Geld von Neukunden zu stehlen.

Dies geschieht mit interessanten, auffälligen und schwer zu widersetzenden Angeboten: Würde sich jemand wirklich weigern, 72.000 Dollar im Monat zu verdienen?

Wenn Sie daran interessiert sind, in Bitcoins zu investieren, empfehlen wir Ihnen, zu einer der vertrauenswürdigen Anwendungen zu gehen, wo Sie die verschiedenen bestehenden Strategien auswerten können, ohne etwas zu verlieren und nicht Crypto Comeback Pro.

Die Wahrheit ist, dass die schwarze Liste dieser Art von Plattformen endlos ist. Obwohl jeder von ihnen eine Reihe von Vorteilen verspricht, haben sie alle eines gemeinsam: Sie garantieren Millionengewinne in wenigen Tagen, ohne etwas tun zu müssen.

So speichern Sie YouTube-Videos

Speichern Sie YouTube-Videos auf Ihrem iPhone oder Android-Smartphone, um sie zu bearbeiten.

Das Herunterladen eines YouTube-Videos auf Ihre Kamera-Rolle auf Ihrem iOS oder Android-Gerät gibt Ihnen die Möglichkeit, es nicht nur zu bearbeiten, sondern auch youtube videos in galerie speichern und es auf eine andere Website oder App hochzuladen.

So speichern Sie YouTube-Videos in der Kamera-Rolle auf Android oder iOS.

So speichern Sie YouTube-Videos in der Kamerarolle unter iOS

Um YouTube-Videos auf der Kamerarolle deines iPhones, iPads oder iPod touch zur Offline-Betrachtung zu speichern, musst du eine App namens Documents by Readdle installieren. Diese App verfügt über einen integrierten Webbrowser, der Videodateien auf Ihrem Gerät speichern kann, was normale iOS-Webbrowser-Anwendungen nicht können.

Nachdem Sie Dokumente von Readdle auf Ihr iOS-Gerät heruntergeladen und installiert haben, öffnen Sie es.

Wie man YouTube-Videos auf iOS Teil 1 speichert.

Tippen Sie auf das Kompass-Symbol in der rechten unteren Ecke des Bildschirms.

Geben Sie in der Adressleiste oben auf dem Bildschirm „y2mate.com“ ein und tippen Sie auf die blaue Go-Taste. Dadurch wird die y2mate Website in der App geöffnet.

Auf der y2mate Website wird eine Suchleiste angezeigt. Auf diese Weise können Sie das YouTube-Video, das Sie speichern möchten, finden, indem Sie Ihre Zielsprache oder Ihr Wort eingeben und auf die rote Pfeiltaste tippen. Die Suchergebnisse können während der Eingabe angezeigt werden.

Mehrere YouTube-Videos werden unterhalb der Suchleiste angezeigt. Tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Video herunterladen unterhalb des Videos, das Sie herunterladen möchten.

Tippen Sie auf die Schaltfläche Download, um die Optionen zum Herunterladen von Videos in einem neuen Browserfenster zu öffnen. Um zu diesem Fenster zu gelangen, tippen Sie auf das Symbol in der rechten unteren Ecke mit der Nummer zwei und dann auf das neue Browserfenster.

All dies muss aus den Dokumenten heraus über die Readdle-Applikation erfolgen. Verlassen Sie die App zu keinem Zeitpunkt während dieses Vorgangs.

Scrollen Sie in diesem zweiten Browserfenster nach unten, bis Sie grüne Download-Buttons und eine Liste der Videoauflösungen in einem Diagramm sehen. Nachdem Sie sich entschieden haben, welche Auflösung Sie wünschen, tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Download rechts neben der Auflösung.

Verwenden Sie nur diese grünen Download-Buttons. Jeder andere Link oder jede andere Grafik, die auf dieser Seite „Download“ anzeigt, ist wahrscheinlich eine Anzeige, die versucht, Sie zu täuschen. Die Interaktion mit diesen Anzeigen kann Malware auf Ihrem Gerät installieren oder den Diebstahl Ihrer persönlichen Daten zur Folge haben.

Nach dem Drücken von Download erscheint ein neuer Bildschirm. Geben Sie einen Dateinamen für die Videodatei ein und drücken Sie die blaue Fertig-Taste. Dein Video beginnt mit dem Herunterladen in die App.

youtube

Wie man YouTube-Videos auf iOS Teil 2 speichert.

  • Tippen Sie auf das Ordnersymbol in der linken unteren Ecke.
  • Tippen Sie auf Downloads.
  • Du solltest dein heruntergeladenes Video sehen. Wenn der Download abgeschlossen ist, tippen Sie auf die drei kleinen Punkte darunter.
  • Tippen Sie auf Kopieren.
  • Tippen Sie auf Fotos. Sie werden aufgefordert, Dokumenten per Lesezugriff Zugriff auf die Fotos Ihres Geräts zu gewähren. Genehmigen Sie diesen Zugang.
  • Tippen Sie auf In „Fotos“ kopieren. Ihr Video ist nun in der iOS Photos App auf Ihrem Gerät verfügbar.
  • So speichern Sie YouTube-Videos auf Ihrer Kamera Rolle auf Android
  • Um YouTube-Videos auf Ihr Android-Gerät herunterzuladen, müssen Sie keine zusätzlichen Apps installieren.
  • Öffnen Sie den Webbrowser Google Chrome auf Ihrem Android-Gerät.

So speichern Sie YouTube-Videos auf Android-Smartphones und Tablets.

Gehen Sie zu y2mate.com.

Suchen Sie in der Suchleiste auf dieser Website nach dem YouTube-Video, das Sie herunterladen möchten. Während der Eingabe sollten die Suchergebnisse automatisch unter der Suchleiste erscheinen.

Wenn Sie das Video sehen, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Download darunter.

Es öffnet sich ein neuer Browser-Tab mit dem eingebetteten YouTube-Video und den darunter liegenden Download-Optionen für verschiedene Auflösungsgrößen. Im Allgemeinen gilt: Je höher die Auflösungszahl, desto besser ist die Bildqualität und desto größer ist die Dateigröße.

Tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Download neben der Version, die Sie herunterladen möchten.

Es öffnet sich noch ein weiterer Browser-Tab, dieser mit einer herunterladbaren Version des YouTube-Videos. Du kannst dir dieses Video ansehen, wenn du willst.

Wenn Sie bereit sind, fortzufahren, tippen Sie auf die drei Punkte in der unteren rechten Ecke des Videos.

So speichern Sie YouTube-Videos auf Android-Smartphones und Tablets.

Tippen Sie auf Herunterladen. Das Video wird nun auf Ihrem Gerät gespeichert.

Um Ihre Datei zu finden, öffnen Sie die Anwendung Files Go.

Tippen Sie auf Downloads. Du solltest dein Video in diesem Ordner sehen. Sie können es jetzt auf Social Media teilen, an einen Freund senden oder ansehen, wenn Sie offline sind.

Warum Sie YouTube-Videos auf Ihrer Kamerarolle speichern sollten

Es gibt mehrere Vorteile beim Herunterladen von YouTube-Videos auf Ihr iOS oder Android-Gerät:

Sie können die Videos ansehen, wenn Sie offline sind. Das ist großartig auf Reisen.
Sie werden keine Werbung sehen, wenn Sie sich das Video ansehen.
Du kannst das Video ganz einfach an andere senden, um es per E-Mail oder einer App anzusehen.

Erstellen Sie benutzerdefinierte Routen für die Reise, die Sie unternehmen möchten

Senden Sie eine benutzerdefinierte Route auf Google Maps an Ihr Handy für Ihre Road Trip.

Sie benötigen nicht wirklich ein separates GPS für Ihr Auto, wenn Sie die Google Maps-App auf Ihrem Android-Mobilgerät installiert haben. Wenn Sie sich vorher etwas mehr Zeit für die Reiseplanung nehmen, können Sie in Google Maps tatsächlich eine google maps neue version aktivieren, der Sie auf Ihrem Handy oder Tablett folgen können, während Sie unterwegs sind.

Klingt ziemlich gut, oder?

Sicher, aber die Dinge werden ein wenig knifflig, wenn man eine sehr lange und detaillierte Route hat, der man folgen will, die bestimmte Orte trifft und einen auf bestimmte Straßen führt.

Wenn Sie jemals versucht haben, dies allein in der Google Maps-App zu erreichen, sind Sie wahrscheinlich auf eines oder beide dieser großen Probleme gestoßen:

Sie können keine super komplizierte benutzerdefinierte Route direkt in der Google Maps App erstellen. Sie können die Route zwar auf einige der alternativen Routen (grau markiert) ziehen, die die App nach der Eingabe in ein Ziel vorschlägt, aber Sie können sie nicht genau umherziehen, um jede beliebige Straße ein- oder auszuschließen.

Wenn Sie Ihre Google Maps-Route im Desktop-Web jemals so angepasst haben, dass sie Ihre Reisezeit verlängert und dann versucht haben, sie an Ihr Gerät zu senden, haben Sie wahrscheinlich gesehen, wie sie sich selbst umgeleitet hat, damit Sie schneller ankommen. Google Maps wurde entwickelt, um Sie dorthin zu bringen, wo Sie in so wenig Zeit wie möglich hingehen möchten. Wenn Sie also einige Zeit auf dem Desktop-Web verbringen und Ihre Route durch verschiedene Bereiche ziehen, so dass Sie bestimmte Haltestellen erreichen können, die leicht aus dem Weg sind, oder eine andere Straße nehmen, weil es Ihnen vertrauter ist, wird die Google Maps-App es nicht wissen und es wird Ihnen definitiv egal sein. Sie will Sie so effizient wie möglich von einem Punkt zum nächsten bringen.

Um diese beiden Probleme zu lösen, können Sie ein anderes Google-Produkt verwenden, von dem Sie wahrscheinlich nichts wussten: Google My Maps. My Maps ist ein Mapping-Tool, mit dem Sie benutzerdefinierte Karten erstellen und freigeben können.

google maps

Auf Google My Maps zugreifen

My Maps ist sehr nützlich für die Erstellung detaillierter benutzerdefinierter Karten, und das Beste daran ist, dass Sie es in Google Maps verwenden können, wenn Sie unterwegs sind. Sie können auf My Maps im Internet unter google.com/mymaps zugreifen. (Möglicherweise müssen Sie sich zuerst in Ihrem Google-Konto anmelden, wenn Sie es noch nicht getan haben.)

Wenn Sie ein Android-Gerät besitzen, können Sie sich die für Android verfügbare Google My Maps-App ansehen. My Maps sieht auch in mobilen Webbrowsern gut aus und funktioniert auch gut, wenn Sie also ein iOS-Gerät haben und keinen Zugriff auf das Desktop-Web haben, können Sie versuchen, google.com/mymaps in Safari oder einem anderen mobilen Browser Ihrer Wahl zu besuchen.

Erstellen einer neuen benutzerdefinierten Karte

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben eine große Reise mit einer ordentlichen Menge an Fahrten und vier verschiedenen Haltestellen geplant, die Sie einen langen Weg zurücklegen wollen. Deine Ziele sind:

Sie könnten jedes Ziel einfach viermal separat eingeben, wenn Sie an jedem Ziel ankommen, aber das braucht Zeit und es erlaubt Ihnen nicht unbedingt, Ihre Route genau so anzupassen, wie Sie es wünschen.

Um eine neue Karte in Meine Karten zu erstellen, klicken Sie auf die rote Schaltfläche in der linken oberen Ecke mit der Bezeichnung + NEUE Karte erstellen. Sie werden sehen, wie Google Maps mit ein paar verschiedenen Funktionen geöffnet wird, darunter ein Map Builder und ein Suchfeld mit Kartentools.

Benennen Sie Ihre Karte

Geben Sie zunächst Ihrer Karte einen Namen und eine optionale Beschreibung. Dies ist hilfreich, wenn Sie zusätzliche Karten erstellen möchten oder wenn Sie sie mit jemand anderem teilen möchten, der Sie auf Ihrer Reise begleitet.

Fügen Sie Ihren Startort und alle Ziele hinzu.

Geben Sie Ihren Startort in das Suchfeld ein und drücken Sie Enter. Klicken Sie in dem Popup-Fenster, das über dem Standort auf der Karte erscheint, auf + Zur Karte hinzufügen.

Wiederholen Sie dies für alle Ihre Ziele. Sie werden feststellen, dass Pins zu Ihrer Karte hinzugefügt werden, wenn Sie die Suche hinzufügen und sie eingeben, während jeder Ortsname in einer Liste zum Kartenersteller hinzugefügt wird.

Wegbeschreibungen zu Ihrem zweiten Ziel erhalten

Jetzt, da Sie alle Ihre Ziele festgelegt haben, ist es an der Zeit, Ihre Route zu planen, indem Sie die Wegbeschreibung von Punkt A nach Punkt B (und schließlich von Punkt B nach C und C nach D) erhalten.

  • Klicken Sie im Map Builder auf den Namen Ihres ersten Ziels (nach Ihrem Startpunkt). In unserem Beispiel ist es das Skateway des Rideau Kanals.
  • Dies öffnet ein Popup-Fenster über dem Standort mit mehreren Schaltflächen am unteren Rand.
  • Klicken Sie auf die Pfeiltaste, um eine Wegbeschreibung zu diesem Ort zu erhalten.
  • Eine neue Ebene wird Ihrem Map Builder mit den Punkten A und B hinzugefügt. A ist ein leeres Feld, während B Ihr erstes Ziel ist.